Sind Bienen die besten Spürhunde?

In einem Imker-Fachartikel war letzthin folgendes zu lesen.

Wissenschaftler der Uni Giessen sind sich sicher, dass die Biene (Apis mellifera) illegale Drogen einfacher aufspüren könne als Hunde.

Bienen verfügen über einen unglaublich gut entwickelten Geruchssinn, welcher dem der Hunde weit überlegen sei. Zudem könnten Bienen ohne zu ermüden länger im Einsatz tätig sein.

Die deutschen Forscher haben nun die Bienen auf die Wahrnehmung von Kokain und Heroin trainiert, um sie dann auf der Suche nach diesen verbotenen Substanzen einzusetzen.
Im Gegensatz zu einer monatelangen Schulung von Hunden, daure das bei den Bienen nur einige wenige Minuten.

Für das Training kamen die Bienen in eine spezielle Box und wurden abwechselnd mit dem Duft der Drogen und frisch geschnittenem Gras angeblasen. Die Dosierung sei so gering, dass dies für die Insekten absolut ungefährlich sei. Die „negativ konditionierten“ Bienen reagierten nun, wenn sie die Substanzen in der Luft wahrnahmen, indem sie vor diesen Düften davon liefen.

Nun könnten die Bienen in der Drogenfahndung eingesetzt werden. Ein Beispiel vom Flughafen: aus Gepäckstücken würde Luft angesaugt und in eine Bienen enthaltende Box geblasen. Liefen die Bienen dem Duft davon sei dies dann ein klarer Indikator um das Gepäck genauer zu untersuchen.

Muss ich als Schwarzwald-Imker jetzt in Polizei-Uniform imkern?

 
 

Passende Artikel

Naschbären-Honig vom Schwarzwald-Imker - Wald-Blütenhonig 2,5kg im Eimerle

Original Schwarzwald Honig für kleine und große Naschbären. Kaufen Sie diesen leckeren Wald-Blütenhonig direkt vom Schwarzwald-Imker

Inhalt: 2.5 kg (14,00 € / 1 kg)

35,00 €

Naschbären-Honig vom Schwarzwald-Imker - Waldhonig 2,5kg im Eimerle

Original Schwarzwald Honig für kleine und große Naschbären. Kaufen Sie diesen leckeren Honigtau-Honig direkt vom Schwarzwald-Imker

Inhalt: 2.5 kg (15,20 € / 1 kg)

38,00 €

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.