Die Bienen spüren den Frühling und sammeln Pollen

Die ersten Anzeichen für den Frühling sind da! Krokusse, Winterlinge und auch der Hasel sind in Blüte und freut den Menschen, den Imker und natürlich auch die Bienen.
Diese drei Pflanzen gehören zu den Frühblühern und bieten den ersten Pollen im Jahr.

Ist es etwa 12° Celsius warm, fliegen die Bienen aus und beginnen mit der Pollen-Suche. Hat eine einzelne Biene eine Pollen-Quelle entdeckt, kommunizieren sie das den Schwestern, sodass auch diese fleissig mit dem Sammeln beginnen.

Gut zu wissen:
- der Pollen wird vorwiegen an die neue Brut im Volk verfüttert
- jede pollenspendende Pflanze hat ihren spezifischen Pollen in einer eigenen Farbe
- ein Bienen-Volk sammelt pro Jahr zirka 30 kg Pollen

Noch einige wenige Tage schönes Wetter und angenehme Temperaturen bringen auch die Weiden zu blühen, auch ein Pollenspender. Dann ist der Pollen-Tisch reichlich gedeckt und die Bienen ganz im Glück und ich bin es dann auch.

 

Passende Artikel

Naschbären-Honig vom Schwarzwald-Imker - Waldhonig 2,5kg im Eimerle

Original Schwarzwald Honig für kleine und große Naschbären. Kaufen Sie diesen leckeren Honigtau-Honig direkt vom Schwarzwald-Imker

Inhalt: 2.5 kg (15,20 € / 1 kg)

38,00 €

Kein Bild vorhanden

0,00 €

Naschbären-Honig vom Schwarzwald-Imker - Wald-Blütenhonig 2,5kg im Eimerle

Original Schwarzwald Honig für kleine und große Naschbären. Kaufen Sie diesen leckeren Wald-Blütenhonig direkt vom Schwarzwald-Imker

Inhalt: 2.5 kg (14,00 € / 1 kg)

35,00 €

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.