Weihnachtskrippe Ullrich - Betendes Hirtenmädchen kniend

Star Rating (0)
  • Traditionelle Handwerkskunst
    aus dem Schwarzwald.
    Krippen-Figuren für Ihre Weihnachtskrippe von Meisterhand gefertigt.
  • Bitte beachten Sie: die Größenangaben beziehen sich auf stehende Figuren, Klein-Figuren sind maßstabsgerecht entsprechend kleiner. Wenn Sie bspw. eine Krippe mit der Größe 12 cm wählen, so passen alle Figuren mit dieser Größe dazu.

    Im Feld unter Artikel-Daten können Sie Größe und Farbe Ihrer Krippen-Figur wählen.
  • Hier finden Sie einen Überblick
    der Farbvarianten
  • Auf die Wunschliste

Artikel-Daten

Holzbildhauerei Lang

Holzbildhauerei Lang

Art-Nr.: 110500800000

 
Größe
Farbvariante
29,00 €
Versandgewicht: 2 kg

Lieferzeit: 7-14 Tage *

 
 
 
Jetzt
3
Bonuspunkte sichern
 
 

"Weihnachtskrippe Ullrich - Betendes Hirtenmädchen kniend"

Krippenfiguren aus Holz für Ihre Weihnachtskrippe - Betendes Hirtenmädchen
Weihnachten ist das Fest der Geburt Jesu. In der Nacht als der Heiland zur Welt kam, waren es die einfachen Hirten, die als erste von dem freudigen Ereignis erfuhren. Der Engel des Herrn kam zu ihnen aufs Feld und verkündete ihnen: „Euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus der Herr.“ Voller Freude machten die Hirten sich auf den Weg zu dem Stall in Bethlehem, wo das Christkind in der Krippe lag. Ihre Schafe und Lämmer nahmen sie mit, um sie nicht allein auf den Feldern zurückzulassen. In der Weihnachtskrippe werden neben der heiligen Familie deshalb traditionell die Krippenfiguren der Hirten und ihrer Schafe aufgestellt.
Das kleine Hirtenmädchen betet auf Knien an der Krippe des Christkinds. An seinem Arm hängt ein Körbchen mit frischem Obst als Geschenk für den Heiland.

  • Informationen zur MwSt:Wenn Sie im Warenkorb ein Lieferland außerhalb der EU wählen, dann wird dort die deutsche MwSt automatisch abgezogen.
 

"Holzbildhauerei Lang"

Holzschnitzereien von Meisterhand gefertigt

In Elzach, am Rande des Naturparks Süd-Schwarzwald, betreibt Holzbildhauer-Meister Andreas Lang, in zweiter Generation, das traditionelle Kunsthandwerk der Holzschnitzerei. Die Ausbildung zum Holzbildhauer hat er in Freiburg im Breisgau absolviert. Die Holzbildhauerei hat er von seinem Vater übernommen und den hervorragenden Ruf der Werkstatt in der ganzen Region noch weiter gestärkt.

Wie der Schwarzwald ist auch Elzach eine katholisch geprägte Region. Deswegen werden in seiner Schnitzer-Werkstatt, aus innerer Überzeugung, vorwiegend religiöse Devotionalien geschnitzt. Inspiration für neue Motive holt er beim Studium alter Vorlagen in Büchern. Immer wieder erhält er auch Renovationsaufträge von Kirchen und Klöstern, wo sein meisterlicher Rat und seine Handwerkskunst als Holzbildhauer sehr geschätzt sind.

Neben Devotionalien hat sich Andreas Lang einen hervorragenden Namen im Schnitzen von Fasnacht-Masken erarbeitet. Für Narrenzünfte im Schwarzwald und im ganzen Süden Deutschlands ist er seit vielen Jahren deren Masken-Schnitzer. Wer um den Wert des traditionellen Kulturguts Fasnacht weiß, der weiß auch um die Größe dieser Ehre.

Als Meister der Holzbildhauerei ist Andres Lang davon überzeugt, dass nur feinste und sorgfältigste Handarbeit zu herausragender Qualität führt. Mit dieser Überzeugung steht er ein, mit seinem Namen.

Alles Handarbeit, alles original aus dem Schwarzwald.

 

Kundenbewertungen für "Weihnachtskrippe Ullrich - Betendes Hirtenmädchen kniend"

 
Bisher wurden leider noch keine Bewertungen abgegeben.
Bewertungen dürfen nur von Kunden nach einem Kauf abgegeben werden.
Dadurch gelangen nur ehrliche Käuferbewertungen in den Shop.

Sie haben Fragen zum Artikel? Wir helfen gerne.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.